Publikationen der Vontobel-Schriftenreihe


Die Vontobel-Stiftung publiziert eine Schriftenreihe, die aktuelle und grundlegende Themen aufgreift und diese in einer vertiefenden und zugleich allgemein verständlichen Form zur Darstellung bringt. Sie leistet damit Beiträge zur Diskussion von politischen und sozialen, wirtschaftlichen und kulturellen Grundsatzfragen.


Die Publikationen der Schriftenreihe erscheinen vier Mal jährlich in deutscher Sprache und sind als gedruckte Broschüren sowie auch zum Herunterladen auf einem E-Book-tauglichen Gerät erhältlich.


Bestellen und Herunterladen von Publikationen


Druckversion


Gedruckte Version

Folgende Publikationen der Vontobel-Schriftenreihe sind in gedruckter Version erhältlich:




Elektronische Version


Elektronische Version

Wir bieten Ihnen einen grossen Teil der Publikationen als ePub/eBook für Ihr iPad, Ihr Android-Gerät oder Ihren Kindle an.


Elektronische Version herunterladen


Folgende Publikationen der Vontobel-Schriftenreihe sind in elektronischer Version verfügbar:


Titel/Autor

Jahr

Bildung im digitalen Zeitalter / Rüdiger Görner

2020

Der Trianon-Vertrag – ein ungarisches Trauma / Andreas Oplatka

2020

Das Drama der Freiheit / Ulrike Ackermann

2020

Tee / Hanspeter Reichmuth

2019

Künstliche Intelligenz / Stefan Betschon

2019

Leben beschreiben / Werner Vogt

2019

Goldene Aussichten / Ralph Dutli

2019

Diplomatie / Paul Widmer

2018

Urbaner Raum / Benedikt Loderer

2018

Die neue Weltunordnung / Eric Gujer

2018

In den Echokammern des Internets / Stefan Betschon

2018

Die Welt der Vögel / Franziska Witschi

2017

Migrationen / Sebastian Conrad

2017

Währungsreform / Thomas Fuster

2017

Sammeln / Iso Camartin

2017

Grenzen / Michael Hermann

2016

Singapur / Urs Schoettli

2016

Gärten der Welt / Hans von Trotha

2016

Legenden vom Gotthard / Hans-Peter Bärtschi

2016

England / Marion Löhndorf

2015

Schulden / Marc Beise

2015

UA - Ukraine zwischen Ost und West / Ulrich Schmid

2015

«Schlaraffia» / Rudolf Trefzer

2015

Bühnen des Zeitgeists / Gerhard Stadelmaier

2014

Schweizer Mythen / Volker Reinhardt

2014

Medienrevolutionen / Manfred Schneider

2014

Auf den Hund gekommen / Josef H. Reichholf

2014

Keimfrei / Thomas Macho

2013

Scham und Schamlosigkeit / Andrea Köhler

2013

Schia gegen Sunna, Sunna gegen Schia / Katajun Amirpur

2013

Hofnarren / Dirk Schümer

2013

Tagebücher / Michael Maar

2012

Une certaine idée de la France / Jacqueline Hénard

2012

Sprachen der Jungen / Angelika Overath

2012

Privatsphäre / Joachim Güntner

2012

Europa / Dirk Schümer

2011

Krisenregion Nahost / Rainer Hermann

2011

 

Anmeldung für den kostenlosen Verteiler der Schriftenreihe


Wenn Sie in Zukunft bis auf Widerruf die neueste Ausgabe der Schriftenreihe in gedruckter Form erhalten möchten, können Sie sich auf unseren kostenlosen Verteiler aufnehmen lassen.

Bitte teilen Sie uns auch Adressänderungen oder Abmeldungen umgehend per E-Mail mit an:


Newsletter


Wir versenden vor der Publikation einer neuen Ausgabe einen Newsletter mit einem kurzen Einblick in die nächste Ausgabe. Falls Sie daran interessiert sind, können Sie sich gerne registrieren.


Rechtlicher Hinweis


Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung. Gerne informieren wir Sie, dass wir Ihre angegebenen personenbezogenen Daten ausschliesslich für den Versand der Schriftenreihe speichern und verwenden. Ihre Daten werden vertraulich behandelt und für keine anderen Zwecke benutzt und nicht an Dritte weitergegeben. Sie können sich jederzeit unter schriftenreihe@vontobel.ch aus der Verteilerliste löschen lassen. 

Kontakt:


Vontobel-Stiftung

Redaktion Schriftenreihe

Tödistrasse 17

CH-8002 Zürich

E-Mail: schriftenreihe@vontobel.ch

© Copyright 2020, Vontobel-Stiftung - alle Rechte vorbehalten. Datenschutzerklärung